Restaurierungen und Denkmalpflege — Vergoldungen — Kalk- & Spachteltechnik — Bildhauerei — Stuckarbeiten — Traditionelle Kalkputze & Kalkanstriche

Von der Beratung über die Planung zur Ausführung:

Diese Philosophie wird durch das Unternehmen perfekt vorexerziert und in Zeiten wie diesen, in denen die Erhaltung und Schaffung von Handwerkskunst immer schwieriger ist, sieht sich das Unternehmen in der Lage groß genug für Großprojekte und flexibel genug für kleinere Arbeiten zu sein.

Heinrich und Elisabeth Helminger

Heinrich und Elisabeth Helminger

Geschäftsführung

Geprägt durch den beruflichen Werdegang seiner Eltern (Mutter Rotraud gelernte Vergolderin bzw. Vater Adolf als Kirchenmaler und Vergolder) war Herr Helminger nach Abschluss (1982) der HTBLA für Holz und Steinbildhauerei bis 1989 in diversen Restaurationsfirmen u.a. als Kirchenrestaurator tätig. 1991 folgte dann die Meisterprüfung für Vergolder. Der seit 1989 selbstständige Künstler und Restaurator gründete 1997 die in Hof ansässige Firma Helminger OG als Restaurator, Bildhauer, Vergolder und Stukkateur. Zwischenzeitlich mit durchschnittlich sechs motivierten und leistungsfähigen Mitarbeitern, welche schon als Lehrlinge ausgebildet und wenn möglich im Betrieb in den verschiedenen Spezifikationen eingesetzt, ist das Unternehmen sowohl im In- als auch im Ausland äußerst erfolgreich tätig und gefragt.